Eine kleine Frau von zwei Kontinenten

$16.00

10 auf Lager (kann nachbestellt werden)

Wenn Sie ihre Geschichte lesen, sehen Sie, dass diese zutiefst versierte Frau wirklich ist, egal ob sie vom Schweizer Präsidenten herumgefahren wird, Corrie ten Boom trifft, für einen Botschafter in Moskau arbeitet oder Missionare in einer internationalen Mission unterrichtet nur ein einfaches Kind Gottes, das ihren Herrn Jesus liebt.

10 auf Lager (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

Es scheint, dass Lydias größte Leistung weder ihre akademischen Abschlüsse (drei Master-Abschlüsse und eine Dissertation ohne Doktortitel) noch ihre Professuren noch ihre Liebe zu den Sprachen (einschließlich Kroatisch, Englisch, Russisch, Französisch, Latein, Spanisch und wahrscheinlich mehr), noch ihr Fulbright-Stipendium, noch ihre Fähigkeiten als begnadeter Künstler und Maler. Sie ruht sich auch nicht in den reichen kulturellen Erfahrungen aus, die sie auf Reisen in der ganzen Welt gesammelt hat. Es scheint, dass ihre bei weitem größte Errungenschaft etwas ist, das Gott ihr gegeben hat: eine Beziehung zu ihm durch Jesus Christus, die ihr Glück und eine Bestimmung bringt, die in der Welt nicht zu finden ist. Wenn man ihr Leben und ihre Erfahrungen durchliest, scheint das Thema ihres Lebens zu sein: Suchen Sie niemals nach Glück bei sich selbst, sondern schauen Sie auf den Herrn nach Glück und Zweck. Diesen Zweck hat sie während ihrer nun 87 Jahre auf dieser Erde (Stand dieses Schreibens) mit Auszeichnung gelebt. Wenn Sie ihre Geschichte lesen, sehen Sie, dass diese zutiefst versierte Frau wirklich ist, egal ob sie vom Schweizer Präsidenten herumgefahren wird, Corrie ten Boom trifft, für einen Botschafter in Moskau arbeitet oder Missionare in einer internationalen Mission unterrichtet nur ein einfaches Kind Gottes, das ihren Herrn Jesus liebt.

Titel

Zum Seitenanfang